Die Japaner malen einen Blütenzweig,
und es ist der ganze Frühling.
Bei uns malen sie den ganzen Frühling,
und es ist kaum ein Blütenzweig.
(Peter Altenberg)

Montag, 01. April 2019

Museumsbesuch * (TYP LEICHT)

"Kein Aprilscherz!"

Besuch der Ausstellung „Krieg.Macht.Sinn“ im Ruhrmuseum, UNESCO-Welterbe Zollverein

Die Kriege des vergangenen Jahrhunderts haben sich tief in unser kulturelles Gedächtnis eingeschrieben. Einhundert Jahre nach dem Ende des Ersten Weltkriegs versucht die Ausstellung, einen völlig neuartigen Blick auf die Phänomene von Krieg und Gewalt zu werfen.

Zielgebiet: Essen-Stoppenberg, Zeche Zollverein

Führung: Birgitt Ameely
Tel. 0201 - 35 16 59

Wanderführerin wartet in Essen Hauptbahnhof

Verpflegung: Gastronomie vor Ort - Treffpunkt: Essen Hauptbahnhof / Haupthalle / vor 'dm' - Start zum Ticketkauf/zur Tram: 10.30 Uhr - Anfahrt: Tram 108 von Essen Hauptbahnhof (U) bis Zollverein - Fahrkarte: A hin und zurück - Hinweis: Eintritt 3 € - Info: www.zollverein.de/kalender/kriegmachtsinn - Anfahrtmöglichkeit ab Kupferdreh: Zug S9 ab Essen-Kupferdreh um 10.07 Uhr, Ankunft Essen Hauptbahnhof um 10.20 Uhr

Dienstag, 02. April 2019

Tagesradtour ** (TYP MEDIUM)

"Mölmscher Kringel"

Rundtour: Zornige Ameise - Gruga - Heißen - Mülheim - Menden - Kettwig - Werden - Kupferdreh - Zornige Ameise

Radfahrgebiet: Essen / Mülheim - Geländeform: vorwiegend eben

Führung: Renate Lindemann
Tel. 0201 - 46 58 97 oder 0175 - 4 24 81 01

Radtourenführerin wartet in Rellinghausen / Zornige Ameise

Bei drohendem bzw. anhaltendem Schlechtwetter bitte bis 2 Stunden vor dem Start anrufen!

Verpflegung: Rucksack - Länge: ca. 50 km - Treffpunkt: Rellinghausen / Zornige Ameise (Gaststätte "Drago") - Start: 10.00 Uhr

Eine Mutfrage
Wer wagt es, sich den donnernden Zügen entgegenzustellen?
Die kleinen Blumen zwischen den Eisenbahnschwellen!
(Erich Kästner)

Mittwoch, 03. April 2019

Tageswanderung ** (TYP MEDIUM)

"Auf die Pferde in Gelsenkirchen"

Streckentour: Karnap - Horst - Nordsternpark - Nienhausen - Katernberg

Wandergebiet: Essener Nordosten - Geländeform: eben

Führung: Andreas Wilke
Tel. 0176 - 49 65 79 23

Wanderführer wartet in Essen Hauptbahnhof

Verpflegung: Rucksack / Einkehr - Länge: ca. 15 km - Treffpunkt: Essen Hauptbahnhof / Haupthalle / vor 'dm' - Start zum Ticketkauf/zur Stadtbahn: 10.15 Uhr - Anfahrt: Stadtbahn U11 von Essen Hauptbahnhof (U) bis Karnap - Fahrkarte: A hin und zurück - Anfahrtmöglichkeit ab Kupferdreh: Zug S9 ab Essen-Kupferdreh um 9.47 Uhr, Ankunft Essen Hauptbahnhof um 10.00 Uhr

Freitag, 05. April 2019

Kombiwanderung

Wer eine kurze Halbtagswanderung machen möchte, geht nur vormittags oder nur nachmittags mit. Wer gerne ganztägig unterwegs sein möchte, macht beide Wanderungen inklusive Mittagrast mit.

Tour 1: Kurzwanderung am Vormittag * (TYP LEICHT)

"Grüne Großstadt im Frühjahrskleid I"

Streckentour: Das „Grüne Stadtband West“ führt zu Freiräumen, die wie Perlen an der Schnur durch die dichtbebaute Stadt leiten: Bärendelle - Riehlpark - Luisenhof - Alfredspark - Münstersteinbruch - Savignyblick - Mörikeband - Folkwangpark - Stadtgarten

Wandergebiet: Essen West / Essen Süd - Geländeform: eben bis leicht wellig

Führung: Martin Velling
Tel. 02324 - 5 91 32 63 oder 0171 - 1 25 72 37

Wanderführer wartet in Essen Hauptbahnhof

Verpflegung: Rucksack - Länge: ca. 5 km - Treffpunkt: Essen Hauptbahnhof / Haupthalle / vor 'dm' - Start zum Ticketkauf/Zug: 10.30 Uhr - Anfahrt: Zug S1 / S3 / S9 von Essen Hauptbahnhof bis Essen West - Fahrkarte: A hin - Info: www.naturlinie105.de/naturspaziergaenge/gruenes-stadtband/ - Anfahrtmöglichkeit ab Kupferdreh: Zug S9 ab Essen-Kupferdreh um 10.07 Uhr, Ankunft Essen Hauptbahnhof 10.20 Uhr


Tour 2: Kurzwanderung am Nachmittag * (TYP LEICHT)

"Grüne Großstadt im Frühjahrskleid II"

Streckentour: das „Grüne Stadtband“ setzt sich nach Südosten fort: Stadtgarten - Gärtnerhof - Bernewäldchen - Moltkeplatz - Messelanlage - Wiebeanlage - Camillo-Sitte-Platz - Brändströmpark - Kersebaumsiepen - Krauses Bäumchen - Kassiepen - Annental

Wandergebiet: Essen Süd / Bergerhausen - Geländeform: wellig

Führung: Martin Velling
Tel. 02324 - 5 91 32 63 oder 0171 - 1 25 72 37

Wanderführer wartet am Stadtgartenteich

Verpflegung: Abtrunk - Länge: ca. 8 km - Treffpunkt: 12.30 Uhr Rastplatz Stadtgartenteich Essen - Anfahrtmöglichkeit ab Kupferdreh: Zug S9 ab Essen-Kupferdreh um 11.47 Uhr, Ankunft Essen Hauptbahnhof um 12.00 Uhr; 15 Minuten Fußweg ODER Bus 155 ab Kupferdreh Bahnhof um 11.39 Uhr, Ankunft Aalto-Theater um 12.05 Uhr

Samstag, 06. April 2019

Bezirks-Tageswanderung / Organisation: SGV-Abteilung Kupferdreh ** (TYP MEDIUM)

"Bergische Erlebniswege (TriRegionale) I"

Streckentour: Lichtscheid - Huckenbach - Käshammer - Gerstau - Prangerkotten - Pferdehof - Güldenwerth

Wandergebiet: Bergisches Städtedreieck - Geländeform: bergig

Führung: Bernd Lindner
Tel. 0152 - 08 59 24 71

Wanderführer wartet in Essen Hauptbahnhof

Verpflegung: Rucksack / Schlusseinkehr - Länge: ca. 17 km - Treffpunkt: Essen Hauptbahnhof / Haupthalle / vor 'dm' - Start zum Ticketkauf / Zug: 9.05 Uhr - Anfahrt: Zug S9 von Essen Hauptbahnhof bis Wuppertal Hauptbahnhof, weiter mit Bus - Fahrkarte: B hin, C zurück - Zustiegmöglichkeit in Kupferdreh: Zug S9 ab Essen-Kupferdreh um 9.34 Uhr Richtung Wuppertal

Sonntag, 07. April 2019

Tagesradtour ** (TYP MEDIUM)

"Radeln macht schöne Wadeln"

Streckentour: Zornige Ameise - Schönebeck - Ripshorst - Vonderort - Stadtpark Bottrop - Kirchheller Heide - Dorsten

Radfahrgebiet: Ruhr - Emscher - Lippe - Geländeform: eben bis leicht wellig

Führung: Renate Lindemann
Tel. 0201 - 46 58 97 oder 0175 - 4 24 81 01

Radtourenführerin wartet in Rellinghausen / Zornige Ameise

Bei drohendem bzw. anhaltendem Schlechtwetter bitte bis 2 Stunden vor dem Start anrufen!

Verpflegung: Rucksack - Länge: ca. 70 km - Treffpunkt: Rellinghausen / Zornige Ameise (Gaststätte "Drago") - Start: 9.30 Uhr - Fahrkarte: B zurück und Zusatzticket Rad

Sonntag, 07. April 2019

Museumsbesuch * (TYP LEICHT)

"Und sonntags ins Museum"

Bauhaus am Folkwang: Lyonel Feininger, erster von Walter Gropius 1919 ans Bauhaus berufener Meister
Kabinettausstellung mit Werken aus den Beständen des Museums Folkwang

Zielgebiet: Essen-Rüttenscheid, Museum Folkwang - Geländeform: eben

Führung: Birgitt Ameely
Tel. 0201 - 35 16 59

Wanderführerin wartet in Essen Hauptbahnhof

Verpflegung: Gastronomie vor Ort bzw. in der Umgebung - Länge: ca. 2 km - Treffpunkt: Essen Hauptbahnhof / Haupthalle / vor 'dm' - Start: 10.30 Uhr - Hinweis: Eintritt frei - Info: www.museum-folkwang.de - Anfahrtmöglichkeit ab Kupferdreh: Zug S9 ab Essen-Kupferdreh

Anzeige

Eine Wanderung ist nicht nur
das Zurücklegen eines Weges,
sondern sollte eine Einheit
von Natur, Seele, Bindung
und Geschichte sein.
(Dieter Geißler)

Schienenersatzverkehr bei der Deutschen Bahn

Aufgrund von Gleiserneuerungen fallen die S-Bahnen der Linie S 9 auf der Strecke Essen-Steele <> Velbert-Langenberg / Wuppertal Hauptbahnhof in der Zeit vom 09.04. - 29.04. aus. Ein Schienenersatzverkehr wurde eingerichtet. Vor Wanderungen die diese Strecke zur Anfahrt nutzen, ist es ratsam die Wanderführer wegen eventuell geänderter Treffpunkte und Abfahrtzeiten zu kontaktieren.

Die vollständige Meldung der Deutschen Bahn finden Sie unter https://bauinfos.deutschebahn.com/nrw,strecke,98

Samstag, 13. April 2019

Tageswanderung ** (TYP MEDIUM)

"Murmelnde Bäche weisen den Weg"

Rundtour: Kupferdreh - Asbachtal - Priehlbachtal - Deilbachtal - Baldeneysee

Wandergebiet: Ruhrhalbinsel - Geländeform: hügelig

Führung: Monika Nieding
Tel. 0201 - 48 07 85 oder 0151 - 58 13 41 50

Wanderführerin wartet in Kupferdreh

Verpflegung: Rucksack / Abtrunk - Länge: ca. 10 km - Treffpunkt: Kupferdreh S-Bahnhof / unten am Aufzug - Start: 10.10 Uhr

Samstag, 13. April 2019

Bezirks-Tageswanderung / Organisation: SGV-Bezirk Unterruhr ** (TYP MEDIUM)

"Seen sehen: Sechs-Seen-Platte / Regattabahn"

Anmeldung bis Donnerstag, 11. April, 19.00 Uhr unter 0171 - 3 44 26 93

Streckentour: Großenbaum - Wildförstersee - Wolfssee - Böllertsee - Masurensee - Regattabahn - Barbarasee

Wandergebiet: Duisburger Süden - Geländeform: eben

Führung:
Horst Münker
Tel. 0171 - 3 44 26 93

Bernd Lindner
Tel. 0152 - 08 59 24 71

Klaus Schönberg
Tel. 0201 - 75 45 93 oder 0162 - 4 63 64 34

Wanderführer warten in Essen Hauptbahnhof

Verpflegung: Einkehr - Länge: ca. 10 km - Treffpunkt: Essen Hauptbahnhof / Haupthalle / vor 'dm' - Start zum Ticketkauf / Zug: 9.20 Uhr - Anfahrt: Zug S1 von Essen Hauptbahnhof bis Duisburg-Großenbaum - Fahrkarte: B hin und zurück - Anfahrtmöglichkeit ab Kupferdreh: Zug S9 ab Essen-Kupferdreh um 8.57 Uhr, Ankunft Essen Hauptbahnhof um 9.10 Uhr

Sonntag, 14. April 2019

Tageswanderung *** (TYP KERNIG)

"Gut gewappnet (I)"

Streckentour auf dem „Wappenweg“ rund um Ennepetal: Rüggeberg - Heilenbecker Talsperre - Königsfeld - Schwelm-Brunnen

Wandergebiet: Ennepe-Kreis Süd - Geländeform: hügelig

Führung: Agnes und Jupp Kost
Tel. 0201 - 48 31 11 oder 0151 - 51 83 30 51

Wanderführer warten in Kupferdreh

Geänderte Abfahrtzeit

Aufgrund der Gleiserneuerungen bei der Deutschen Bahn findet die Anfahrt mit dem Schienenersatzverkehr von Kupferdreh aus um 8.51 Uhr statt. Wanderfreunde die in Steele-Langenberg starten, nutzen bitte den Ersatzverkehr um 8.32 Uhr. Die Kupferdreher Gruppe steigt dann zu.

Verpflegung: Rucksack - Länge: ca. 21 km - Treffpunkt: Kupferdreh S-Bahnhof / unten am Aufzug - Start zum Ticketkauf / Zug: 8.45 Uhr - Anfahrt: Zug S9 von Essen-Kupferdreh bis Wuppertal Hauptbahnhof, weiter mit Zug / Bus - Fahrkarte: B hin und zurück

Sonntag, 14. April 2019

Tageswanderung ** (TYP MEDIUM)

"Etwas für Flachlandtiroler"

Streckentour: Marbeck - Bärenschlatt - Haartvenn - Rhader Bach - Rhade

Wandergebiet: Westmünsterland - Geländeform: eben

Führung: Roland Brandily
Tel. 0201 - 6 85 27 67 oder 0157 - 74 16 35 52

Wanderführer wartet in Essen Hauptbahnhof

Verpflegung: Rucksack - Länge: ca. 14 km - Treffpunkt: Essen Hauptbahnhof / Haupthalle / vor 'dm' - Start zum Ticketkauf / Zug: 10.00 Uhr - Anfahrt: Zug RE14 von Essen Hauptbahnhof bis Marbeck-Heiden - Fahrkarte: B hin und zurück - Anfahrtmöglichkeit ab Kupferdreh: Zug S9 ab Essen-Kupferdreh um 9.27 Uhr, Ankunft Essen Hauptbahnhof 9.40 Uhr

Dienstag, 16. April 2019

Kurzwanderung am Nachmittag ** (TYP MEDIUM)

"Hinaus in die Nähe"

Streckentour: Holthuser Tal - Hinderfeldsberg - Deipenbecktal - Kaiserei - Unteraltendorf - Burgruine

Wandergebiet: Ruhrhalbinsel - Geländeform: wellig

Führung: Martin Velling
Tel. 02324 - 5 91 32 63 oder 0171 - 1 25 72 37

Wanderführer wartet in Essen Hauptbahnhof

Verpflegung: Kaffeetrinken - Länge: ca. 7 km - Treffpunkt: Essen Hauptbahnhof / Haupthalle / vor 'dm' - Start zum Ticketkauf / Zug: 12.45 Uhr - Anfahrt: Zug S9 von Essen Hauptbahnhof bis Essen-Holthausen - Fahrkarte: A hin - Anfahrtmöglichkeit ab Kupferdreh: Zug S9 ab Essen-Kupferdreh um 12.47 Uhr, Ankunft Essen-Holthausen 12.50 Uhr

Dienstag, 16. April 2019

Geselliger Treff

"Klönschnack & Kaffeeklatsch"

Geselligkeit, gemütliches Beisammensein, lachen, erzählen, Ideen einbringen
ab 15.00 Uhr in der Gaststätte „Burgfreund“, Burgstr. 2, Essen-Burgaltendorf, Burggelände

Leitung: Sabine Terhorst
Tel. 02234 - 5 30 69 oder 0177 - 6 85 29 87

Verpflegung: Kaffeetrinken - Anfahrt: Bus SB15, 159, 166, 180 bis Burgaltendorf Burgruine

Ich liebe diese ausgedehnten Sonntagsspaziergänge.
War schon im Bad, bin am Kühlschrank vorbei und jetzt
auf dem Weg zur Couch. Wetter spielt auch mit.

Mittwoch, 17. April 2019

Tageswanderung ** (TYP MEDIUM)

"Pioniertruppe auf Patrouille"

Streckentour auf dem neuen „Kettwiger Panoramasteig“: Kanzel - Stadtwald - Teelbruchdschungel - Ickten - Schuir - Franzenshöhe - Werden

Wandergebiet: Essener Süden - Geländeform: sehr hügelig

Führung:
Atakan Suözer
Tel. 0179 - 3 79 01 40

Martin Velling
Tel. 02324 - 5 91 32 63 oder 0171 - 1 25 72 37

Wanderführer warten in Essen Hauptbahnhof

Verpflegung: Rucksack / Abtrunk - Länge: ca. 18 km - Treffpunkt: Essen Hauptbahnhof / Haupthalle / vor 'dm' - Start zum Ticketkauf / Zug: 9.30 Uhr - Anfahrt: Zug S9 von Essen Hauptbahnhof bis Kettwig - Fahrkarte: A hin und zurück - Anfahrtmöglichkeit ab Kupferdreh: Zug S9 ab Essen-Kupferdreh um 9.07 Uhr, Ankunft Essen Hauptbahnhof um 9.20 Uhr

Karfreitag, 19. April 2019

Tageswanderung ** (TYP MEDIUM)

"Gott erschuf in seinem Zorn das Senneland bei Paderborn"

Rundtour: Hövelhof - Hasendorfer Dünen - Niederung der jungen Ems - Emsquellen - Senne-Heide-Land - Hövelhof

Wandergebiet: Senne / Emsquellgebiet - Geländeform: vorwiegend eben

Führung: Martin Velling
Tel. 02324 - 5 91 32 63 oder 0171 - 1 25 72 37

Wanderführer wartet in Essen Hauptbahnhof

Verpflegung: Rucksack - Länge: ca. 18 km - Treffpunkt: Essen Hauptbahnhof / Haupthalle / vor 'dm' - Start zum Ticketkauf / zum Zug: 8.00 Uhr - Anfahrt: Zug RE11 von Essen Hauptbahnhof bis Paderborn Hauptbahnhof und weiterer Zug - Fahrkarte: Schöner-Tag-Ticket (ab 9,-- €) - Anfahrtmöglichkeit ab Kupferdreh: Zug S9 ab Essen-Kupferdreh um 7.27 Uhr, Ankunft Essen Hauptbahnhof um 7.40 Uhr

Samstag, 20. April 2019

Tageswanderung ** (TYP MEDIUM)

"Mit dem Wolf zu den Kett-Wichten"

Streckentour: Voßbusch - Wolfsbachquelle - Wolfsbachtal - Huxoldwiesen - Mitzwinkel - Brederbach - Wetzelsberg - Alt-Kettwig - Stausee

Wandergebiet: Essener Süden - Geländeform: hügelig

Führung: Klaus Schönberg
Tel. 0201 - 75 45 93 oder 0162 - 4 63 64 34

Wanderführer wartet in Essen Hauptbahnhof

Verpflegung: Rucksack / Abtrunk - Länge: ca. 17 km - Treffpunkt: Essen Hauptbahnhof / Haupthalle / vor 'dm' - Start zum Ticketkauf / zur Tram: 9.40 Uhr - Anfahrt: Tram 108 von Essen Hauptbahnhof (U) bis Bredeney, weiter mit Bus - Fahrkarte: A hin und zurück - Anfahrtmöglichkeit ab Kupferdreh: Zug S9 ab Essen-Kupferdreh um 8.57 Uhr, Ankunft Essen Hauptbahnhof um 9.10 Uhr

Anzeige

Ostersonntag, 21. April 2019

Tageswanderung ** (TYP MEDIUM)

"Lüner Osterei"

Rundtour: Lünen - Zeche Viktoria - Rotherbach - Auwald - Seseke - Lippeaue - Lünen

Wandergebiet: Lippeniederung - Geländeform: eben

Führung: Roland Brandily
Tel. 0201 - 6 85 27 67 oder 0157 - 74 16 35 52

Wanderführer wartet in Essen Hauptbahnhof

Verpflegung: Rucksack - Länge: ca. 17 km - Treffpunkt: Essen Hauptbahnhof / Haupthalle / vor 'dm' - Start zum Ticketkauf / Zug: 9.50 Uhr - Anfahrt: Zug RE11 von Essen Hauptbahnhof bis Dortmund Hauptbahnhof und weiterer Zug - Fahrkarte: C hin und zurück - Anfahrtmöglichkeit ab Kupferdreh: Zug S9 ab Essen-Kupferdreh um 9.27 Uhr, Ankunft Essen Hauptbahnhof um 9.40 Uhr

Ich werde dann Ostern feiern,
wenn ich die seltsame Verbindung
zwischen einer Auferstehung und Schokoladeneiern verstehe.
(Marco Salvati)

Ostermontag, 22. April 2019

Kurzwanderung über Mittag * (TYP LEICHT)

"Ei, Ei, Ei --- auf zum Osterfrühstück"

Rundtour: Annental - alter Purzelbaum - Schillerhain - Mondscheinwiese - Altenhof - Ulmenhof - Annental

Wandergebiet: Essener Süden - Geländeform: eben bis wellig

Führung: Martin Velling
Tel. 02324 - 5 91 32 63 oder 0171 - 1 25 72 37

Wanderführer wartet in Rellinghausen / Annental

Verpflegung: organisiertes Osterpicknick (5 €) - Länge: ca. 9 km - Treffpunkt: Rellinghausen / Bus-Haltestelle Annental / Steig 2 - Start: 10.20 Uhr

Hinweis: zwecks Reduzierung des Plastikmülls bitte Teller, Becher und ggf. Schnapsglas mitbringen! Besteck nicht nötig!

Anfahrtmöglichkeit ab Kupferdreh: Bus 155 ab Kupferdreh Bahnhof um 10.01 Uhr, Ankunft Annental um 10.11 Uhr

Dienstag, 23. April 2019

Tageswanderung ** (TYP MEDIUM)

"Volldampf voraus zur Dampfe"

Streckentour: Bredeney - Mühlbachtal - Margarethenhöhe - Kamptal - Schönebecker Schlucht - Schlosspark - Borbeck Mitte

Wandergebiet: Essener Westen - Geländeform: wellig

Führung: Roland Brandily
Tel. 0201 - 6 85 27 67 oder 0157 - 74 16 35 52

Wanderführer wartet in Essen Hauptbahnhof

Verpflegung: Rucksack; Abschluss Dampfbierbrauerei - Länge: ca. 12 km - Treffpunkt: Essen Hauptbahnhof / Haupthalle / vor 'dm' - Start zum Ticketkauf / zur Tram: 12.00 Uhr - Anfahrt: Tram 108 von Essen Hauptbahnhof (U) bis Bredeney - Fahrkarte: A hin und zurück - Anfahrtmöglichkeit ab Kupferdreh: Zug S9 ab Essen-Kupferdreh um 11.27 Uhr, Ankunft Essen Hauptbahnhof um 11.40 Uhr

Dienstag, 23. - Mittwoch, 24. April 2019

Zwei-Tages-Radtour ** (TYP MEDIUM)

"Kaiser - Fürstin - König"

ANMELDEPFLICHTIG

Streckentour:
1. Tag Aachen - Selfkant - Brunssum - Maastal - Thorn - Roermond;
2. Tag Roermond - Maastal - Brüggen - Reuver - Steiyl - Venlo

Das Gepäck für eine Nacht ist auf dem Rad mitzuführen; begrenzte Einzelzimmer-Zahl

Radfahrgebiet: Wurmrevier (D) / Südlimburg (NL) / Naturpark Maas / Schwalm / Nette (D / NL) - Geländeform: meist eben, auch wellig

Führung: Martin Velling
Tel. 02324 - 5 91 32 63 oder 0171 - 1 25 72 37

Verpflegung: Rucksack - Länge pro Tag: ca. 70 km - Pauschalpreis p.P.: 120 € im Einzelzimmer, 100 € im Doppelzimmer (Fahrt, Übernachtung, Frühstück, Reiseleitung) - Treffpunkt / Anfahrt / Unterkunft usw: wird den angemeldeten Teilnehmern rechtzeitig mitgeteilt

Donnerstag, 25. April 2019

Ausflug * (TYP LEICHT)

"Rheinperlen"

Leverkusen: Carl-Duisberg-Park mit japanischem Garten --- Alt-Wiesdorf --- Monheim: Altstadt und Rheinpromenade

Zielgebiet: Niederrhein zwischen Köln und Düsseldorf - Geländeform: eben

Führung: Sabine Terhorst
Tel. 02234 - 5 30 69 oder 0177 - 6 85 29 87

Wanderführerin wartet in Leverkusen

Anfahrtleitung: Martin Velling
Tel. 02324 - 5 91 32 63 oder 0171 - 1 25 72 37

Anfahrtleiter wartet in Essen Hauptbahnhof

Verpflegung: Rucksack / Kaffeeeinkehr - Länge: ca. 6 km - Treffpunkt: Essen Hauptbahnhof / Haupthalle / vor 'dm' - Start zum Ticketkauf / Zug: 9.00 Uhr - Anfahrt: Zug RE1 von Essen Hauptbahnhof bis Leverkusen Mitte und weiterer Zug - Fahrkarte: Schöner-Tag-Ticket (ab 9,-- €) - Anfahrtmöglichkeit ab Kupferdreh: Zug S9 ab Essen-Kupferdreh um 8.27 Uhr, Ankunft Essen Hauptbahnhof um 8.40 Uhr

Donnerstag, 25. April 2019

Spieltreff

"Spieltreff mit Spaß und guter Laune"

Spielenachmittag (15.00 - 18.00 Uhr) im Marienheim, Hinseler Hof 24, Essen-Überruhr-Hinsel

Leitung: Christine Zimmermann
Tel. 0201 - 58 91 76 oder 0157 - 37 28 91 45

Verpflegung: Kaffeetrinken - Anfahrt: Bus SB15 bis Haltestelle Hinseler Hof; Bus 144 / 166 / 177 bis Haltestelle Schulte-Hinsel-Straße

Der Bach, der nur mit sanftem Murmeln schleicht,
tobt ungeduldig, wird er eingehemmt.
Doch wird sein schöner Lauf nicht aufgehalten,
spielt er ein süßes Lied mit Glanzgestein
und streift mit zartem Kuß jedwede Binse,
die er auf seinem Pilgerpfad berührt.
(William Shakespeare)

Samstag, 27. April 2019

Tageswanderung ** (TYP MEDIUM)

"Bergische Wanderwege III"

Streckentour: Widdert - Friedrichshöhe - Lache - Wipperkotten - Eickenberg - Landwehr - Auenberg

Wandergebiet: Bergisches Land - Geländeform: bergig

Führung: Bernd Lindner
Tel. 0152 - 08 59 24 71

Wanderführer wartet in Essen Hauptbahnhof

Verpflegung: Rucksack / Abtrunk - Länge: ca. 17 km - Treffpunkt: Essen Hauptbahnhof / Haupthalle / vor 'dm' - Start zum Ticketkauf / Zug: 8.10 Uhr - Anfahrt: Zug S9 von Essen Hauptbahnhof bis Wuppertal-Vohwinkel, weiter mit Bus - Fahrkarte: C hin und zurück - Zustiegmöglichkeit ab Kupferdreh: Zug S9 ab Essen-Kupferdreh um 8.34 Uhr Richtung Wuppertal

Samstag, 27. April 2019

Tageswanderung ** (TYP MEDIUM)

"Enten fangen am Entenfang"

Streckentour: Hösel - Schloss Linnep - Selbeck - Entenfang

Wandergebiet: Ratingen / Mülheim - Geländeform: hügelig

Führung: Andreas Wilke
Tel. 0176 - 49 65 79 23

Wanderführer wartet in Essen Hauptbahnhof

Verpflegung: Rucksack / Einkehr - Länge: ca. 15 km - Treffpunkt: Essen Hauptbahnhof / Haupthalle / vor 'dm' - Start zum Ticketkauf / Zug: 10.00 Uhr - Anfahrt: Zug S9 von Essen Hauptbahnhof bis Hösel - Fahrkarte: B hin und zurück - Anfahrtmöglichkeit ab Kupferdreh: Zug S9 ab Essen-Kupferdreh um 9.27 Uhr, Ankunft Essen Hauptbahnhof 9.40 Uhr

Sonntag, 28. April 2019

37. Ruhrgebietswandertag

Zum 37. Mal seit 1983 heißt es „Wanderschuhe schnüren zum großen Frühlings-Wanderfest von RVR und SGV“. In diesem Jahr ist das schon münsterländisch anmutende nördliche Vest Gastgeber: je eine kurze, leichte und längere, mittlere Wanderung führt von Haltern durchs Stever- und Seenland zum Wasserschloss Sythen, wo ein zünftiges Wandererfest mit Musik und guter Laune, Verpflegung und Infoständen sowie traditioneller Verlosung wartet. Rückfahrt vom nahen Bahnhof.

Tour 1: Kurzwanderung am Vormittag * (TYP LEICHT)

Streckentour: Haltern - Promenade Stausee-Westufer - Stadtmühle - Stadtmühlenbucht - Schloss Sythen

Führung:
Monika Nieding
Tel. 0201 - 48 07 85 oder 0151 - 58 13 41 50

Sabine Terhorst
Tel. 02234 - 5 30 69 oder 0177 - 6 85 29 87

Wanderführerinnen warten in Essen Hauptbahnhof

Verpflegung: Abschlussfest - Länge: ca. 6 km

---

Tour 2: Tageswanderung ** (TYP MEDIUM)

Streckentour: Haltern - Stever - Halterner See - Westruper Heide - Hullerner See - Jugendherberge - Schloss Sythen

Führung: Martin Velling
Tel. 02324 - 5 91 32 63 oder 0171 - 1 25 72 37

Wanderführer wartet in Essen Hauptbahnhof

Verpflegung: Rucksack / Abschlussfest - Länge: ca. 15 km

---

gemeinsame Anfahrt Tour 1 und 2 --- Treffen aller Teilnehmer zur Rückfahrt um 16.30 Uhr am SGV-Infostand

Treffpunkt: Essen Hauptbahnhof / Haupthalle / vor 'dm' - Start zum Ticketkauf / Zug: 9.00 Uhr - Anfahrt: Zug RE42 Essen Hauptbahnhof bis Haltern am See - Fahrkarte: C hin und zurück - Anfahrtmöglichkeit ab Kupferdreh: Zug S9 ab Essen-Kupferdreh um 8.27 Uhr, Ankunft Essen Hauptbahnhof um 8.40 Uhr