Ah! Wie die buttergelbe Sonne
uns wärmend durch die Poren dringt!
Wie neu erwachte Frühlingswonne
uns das vergrämte Herz beschwingt!
Dem wintermüden Menschentume
erheitert ihr die Phantasie,
Schneeglöckchen, Veilchen, Schlüsselblume
und was auf Wiesen sonst gedieh!
(Ludwig Thomas)

Freitag, 01. März 2024

Start 15.45 Uhr - Länge ca. 8 km - Kurzwanderung „LEICHT“ *

"Ein Wiesel saß auf einem Kiesel inmitten Bachgeriesel"

Streckentour: Läppkesmühlenbach - Schildbach - Barchembach - Schmalenbecke - Pausmühlenbach

Führung: Tel. 02324 - 5 91 32 63 oder 0171 - 1 25 72 37

Wandergebiet: Borbecker Siepentäler - Geländeform: eben bis wellig

Verpflegung: Abtrunk - Treffpunkt / Start: Essen Hauptbahnhof / Haupthalle / vor 'dm' - Anfahrt: Tram 105 von Essen Hauptbahnhof (U) bis Unterstraße - Fahrkarte: A hin und zurück; Deutschlandticket

Samstag, 02. März 2024

Start 7.00 Uhr - Länge ca. 20 km - Tageswanderung „MEDIUM“ **

ANMELDEPFLICHTIG!

"Panorama - noch und nöcher"

Streckentour: Bergischer Panoramasteig / Etappe 1 von Ründeroth nach Lindlar

Führung: Tel. 0201 - 28 28 55 oder 0178 - 1 42 41 10

Wandergebiet: Bergisches Land - Geländeform: hügelig (weitgehende Trittsicherheit und Schwindelfreiheit! Ausdauer! Kondition! Anstieg 260 m / Abstieg 250 m)

Verpflegung: Tagesproviant, Abtrunk - Treffpunkt / Start: Essen Hauptbahnhof / Haupthalle / vor 'dm' - Anfahrt: Zug RE1 von Essen Hauptbahnhof in Richtung Aachen - Fahrkarte: Schöner-Tag-Ticket (10-32 €); Deutschlandticket - Hinweis: Teilnehmerzahl begrenzt; späte Rückkehr möglich; geschlossene Wanderschuhe mit griffigem Profil; mindestens 1,5 l Getränk; Wetter- bzw. Regenschutz

Sonntag, 03. März 2024

Start 9.45 Uhr - Länge ca. 15 km - Tageswanderung „MEDIUM“ **

"Ab in die Ecke!"

Rundtour in Essens Südostzipfel: Dschungelpfad - Dilldorfer Höhe - Priemberg - Eickelbecktal - Vossnacken - Hundebrücke - Reulsberg

Führung: Tel. 02324 - 5 91 32 63 oder 0171 - 1 25 72 37

Wandergebiet: Ruhrhalbinsel - Geländeform: sehr hügelig

Verpflegung: Tagesproviant - Treffpunkt / Start: Kupferdreh S-Bahnhof / Busbahnhof (unten am Aufzug)

Wanderer gehen Straßen aus dem Wege!

04. - 09. März 2024

Mehrtageswandertour Langeoog (Zusatztermin)

„LEICHT“ *

Einzelheiten siehe Programm AUF TOUR 2024

Informationen: Tel. 0171 - 1 25 72 37 und martin.velling@posteo.de

Mittwoch, 06. März 2024

Start ab Treffpunkt 9.30 Uhr - Länge 10-15 km - Tageswanderung ** (TYP MEDIUM)

"Auf Schusters Rappen - frei nach Lust und Laune"

Wanderstrecke / Wanderziel: offen - Wanderführer: ist bei der Truppe

Koordinierung: Tel. 0172 - 2 04 31 00

Verpflegung: Mittageinkehr - Treffpunkt: Essen Hauptbahnhof / Haupthalle / Nähe Infopunkt

Mittwoch, 06. März 2024

Start 10.00 Uhr - Länge ca. 13 km - Tageswanderung „MEDIUM“ **

"Krokus als Wegbegleiter"

Streckentour: Essen Stadtkern - Altendorf - Bockmühle - Terrassenfriedhof - Winkhauser Tal - Hexbachtal - Grenze Mülheim

Führung: Tel. 0201 - 6 85 27 67 oder 0157 - 74 16 35 52

Wandergebiet: Essener Westen - Geländeform: wellig

Verpflegung: Tagesproviant / Schlusseinkehr Café de Sol - Treffpunkt / Start: Essen Hauptbahnhof / Haupthalle / vor 'dm' - Fahrkarte: A zurück; Deutschlandticket

Donnerstag, 07. März 2024

Start 7.50 Uhr - Länge ca. 16 km - Tageswanderung „MEDIUM“ **

"Mit oder ohne Heiligenschein"

Rundtour: auf der Klosterrunde von Heisterbach

Führung: Tel. 0171 - 9 03 03 00

Wandergebiet: Nordeifel / Rurtal - Geländeform: hügelig (Ausdauer! Kondition! Anstieg 510 m / Abstieg 510 m)

Verpflegung: Tagesproviant - Treffpunkt / Start: Essen Hauptbahnhof / Haupthalle / vor 'dm' - Anfahrt: Zug RE1 von Essen Hauptbahnhof bis Düren und weiterer Zug - Fahrkarte: Deutschlandticket - Hinweis: Wanderschuhe mit griffigem Profil; mindestens 1,5 l Getränk)

Heimat entsteht nicht durch Abgrenzung, sondern durch Verbundenheit, durch Anteilnahme und durch Mitwirkung.
(Moritz Leuenberger)

Samstag, 09. März 2024

Start 7.20 Uhr - Länge ca. 22 km - Tageswanderung „KERNIG“ ***

ANMELDEPFLICHTIG!

"Unterwegs im alten Osning"

Rundtour: Auf der Oerlinghauser Runde

Führung: Tel. 0201 - 28 28 55 oder 0178 - 1 42 41 10

Wandergebiet: Teutoburger Wald - Geländeform: hügelig (weitgehende Trittsicherheit und Schwindelfreiheit! Ausdauer! Kondition! Anstieg 520 m / Abstieg 520 m)

Verpflegung: Tagesproviant, Abtrunk - Treffpunkt / Start: Essen Hauptbahnhof / Haupthalle / vor 'dm' - Anfahrt: Zug RE6 von Essen Hauptbahnhof in Richtung Minden - Fahrkarte: Schöner-Tag-Ticket (10-32 €); Deutschlandticket - Hinweis: Teilnehmerzahl begrenzt; späte Rückkehr möglich; geschlossene Wanderschuhe mit griffigem Profil; mindestens 1,5 l Getränk; Wetter- bzw. Regenschutz

Samstag, 09. März 2024

Start 8.15 Uhr - Länge ca. 14 km - Tageswanderung „MEDIUM“ **

"Wo die Westfalen zu Hause sind (VII)"

Streckentour: Asseln - Wickeder Holz - Husen - Kurler Busch - Haus Wenge - Lanstrop

Führung: Tel. 0173 - 4 76 54 84

Wandergebiet: Dortmund Ost / Hellweg - Geländeform: leicht hügelig

Verpflegung: Tagesproviant / Schlusseinkehr - Treffpunkt / Start: Essen Hauptbahnhof / Haupthalle / vor 'dm' - Anfahrt: Zug RE6 von Essen Hauptbahnhof bis Dortmund Hauptbahnhof, weiter mit Stadtbahn - Fahrkarte: C hin und zurück; Deutschlandticket

Sonntag, 10. März 2024

Start 8.45 Uhr - Länge ca. 20 km - Tageswanderung „KERNIG“ ***

"Neanderlandsteig: Ur-ur-Opa sein Spazierweg"

Streckentour: Velbert Mitte - Rinderbach - Abtsküche - St. Altfried - Schloss Landsberg - Mintard

Führung: Tel. 0201 - 48 31 11 oder 0151 - 51 83 30 51

Wandergebiet: Niederbergisches Land / Ruhrtal - Geländeform: hügelig

Verpflegung: Tagesproviant - Treffpunkt / Start: Kupferdreh S-Bahnhof / Busbahnhof (unten am Aufzug) - Anfahrt: Zug S9 von Essen-Kupferdreh bis Velbert-Langenberg, weiter mit Bus - Fahrkarte: A hin, B zurück; Deutschlandticket

Sonntag, 10. März 2024

Start 10.00 Uhr - Länge ca. 13 km - Tageswanderung „MEDIUM“ **

"Spuren von Arbeit und Adel"

Streckentour: Castrop - Halde Schwerin - Schloss Bodelschwingh - Haus Westhusen - Huckarde

Führung: Tel. 0201 - 6 85 27 67 oder 0157 - 74 16 35 52

Wandergebiet: Emscherland Castrop / Dortmund - Geländeform: wellig

Verpflegung: Tagesproviant / Schlusseinkehr - Treffpunkt / Start: Essen Hauptbahnhof / Haupthalle / vor 'dm' - Anfahrt: Zug RE42 von Essen Hauptbahnhof bis Wanne-Eickel Hauptbahnhof und weiterer Zug - Fahrkarte: B hin und zurück; Deutschlandticket

Anzeige

Montag, 11. März 2024

Start 11.00 Uhr - Länge ca. 45 km - Kurzradtour „MEDIUM“ **

"Kurz und schmerzlos nach Monte Caterno"

Rundtour: Stadtkern - Frillendorf - Schonnebeck - Rotthauser Kämpe - Schurenbach - Kaiser-Wilhelm-Park - Segeroth - Stadtkern

Bei drohendem bzw. anhaltendem Schlechtwetter bitte bis 2 Stunden vor dem Start anrufen!

Führung: Tel. 02324 - 5 91 32 63 oder 0171 - 1 25 72 37

Radfahrgebiet: Essener Nordosten - Geländeform: meist eben, kurze wellige Abschnitte

Verpflegung: Tagesproviant - Treffpunkt / Start: Essen Stadtkern / Hotel Handelshof gegenüber Hauptbahnhof - Hinweis: geeignet für Muskelkrafträder und Pedelecs

Dienstag, 12. März 2024

Start 8.00 Uhr - Länge ca. 11 km - Tageswanderung „MEDIUM“ **

ANMELDEPFLICHTIG!

"Heute nur kleine Fische"

Streckentour: Hiddingsen - Naturschutzgebiet Büecke - Möhnesee-Körbecke mit Besichtigung Fischaufzuchtanlage

Führung: Tel. 0176 - 49 65 79 23

Wandergebiet: Soester Börde - Geländeform: wellig

Verpflegung: Tagesproviant / Schlusseinkehr - Treffpunkt / Start: Essen Hauptbahnhof / Haupthalle / vor 'dm' - Anfahrt: Zug RE11 von Essen Hauptbahnhof bis Soest, weiter mit Bus - Fahrkarte: Deutschlandticket

Wandern ist wie Yoga für die Seele - nur mit besserer Aussicht!

Mittwoch, 13. März 2024

Start ab Treffpunkt 9.30 Uhr - Länge 10-15 km - Tageswanderung ** (TYP MEDIUM)

"Auf Schusters Rappen - frei nach Lust und Laune"

Wanderstrecke / Wanderziel: offen - Wanderführer: ist bei der Truppe

Koordinierung: Tel. 0172 - 2 04 31 00

Verpflegung: Mittageinkehr - Treffpunkt: Essen Hauptbahnhof / Haupthalle / Nähe Infopunkt

Mittwoch, 13. März 2024

Start 12.10 Uhr - Länge ca. 7 km - Kurzwanderung „LEICHT“ *

"Einmal hüpfen übern Fluss, bitte!"

Streckentour: Eiberg - Hörster Feld - Bochumer Ruhrufer - Essener Ruhrufer - Altendorfer Mulde - Unteraltendorf

Führung: Tel. 02324 - 5 91 32 63 oder 0171 - 1 25 72 37

Wandergebiet: Ruhrtal Bochum / Essen - Geländeform: eben bis wellig

Verpflegung: Kaffeetrinken (Klönschnack) - Treffpunkt / Start: Essen Hauptbahnhof / Haupthalle / vor 'dm' - Anfahrt: Zug S1 von Essen Hauptbahnhof bis Essen-Eiberg - Fahrkarte: A hin und zurück; Deutschlandticket

Mittwoch, 13. März 2024

"Klönschnack & Kaffeeklatsch"

Geselliger Treff, gemütliches Beisammensein, lachen, erzählen, Ideen einbringen

Zeit: ab 15.00 Uhr - Ort: „Burgfreund“, Burgstr. 2 (Burggelände), Essen-Burgaltendorf

Leitung: Tel. 02234 - 5 30 69 oder 0177 - 6 85 29 87

Verpflegung: Kaffeetrinken - Anfahrt: Bus SB15 / 159 / 166 / 180 bis Burgruine

Donnerstag, 14. März 2024

Start 13.45 Uhr - Länge ca. 4 km - Kulturrundgang „LEICHT“ *

"Bergbauspuren im Schatten des Mechtenbergs"

Reihe „Eine Mutter - 50 Töchter - viele nette Nachbarn: Zeche Bonifacius / Mechtenbergsiedlung / Bismarckturm / Bonifaciussiedlung im Krayer Norden

Führung: Tel. 02324 - 5 91 32 63 oder 0171 - 1 25 72 37

Zielgebiet: Kray / Mechtenberg

Verpflegung: Abtrunk - Treffpunkt / Start: Essen Hauptbahnhof / Haupthalle / vor 'dm' - Anfahrt: Bus 146 von Essen Hauptbahnhof bis Kray Mitte - Fahrkarte: A hin und zurück; Deutschlandticket - Kostenbeitrag: 4 € (Infomaterial / Vorbereitung)

Freitag, 15. März 2024

Start 9.45 Uhr - Länge ca. 15 km - Tageswanderung „MEDIUM“ **

"Von Byfangs Höhen ins tiefe Hattinger Ruhrtal"

Streckentour: Kupferdreh - Byfang - Niederwenigern - Dumberg - Winz - Hattingen

Führung: Tel. 0201 - 48 31 11 oder 0151 - 51 83 30 51

Wandergebiet: Ruhrhalbinsel - Geländeform: hügelig

Verpflegung: Tagesproviant - Treffpunkt / Start: Kupferdreh S-Bahnhof / Busbahnhof (unten am Aufzug) - Fahrkarte: B zurück

Samstag, 16. März 2024

Start 7.05 Uhr - Länge ca. 16 km - Tageswanderung „MEDIUM“ **

ANMELDEPFLICHTIG!

"Oben Wein und unten Wasser"

Rundtour: Traumpfad Hatzenporter Laysteig

Führung: Tel. 0201 - 28 28 55 oder 0178 - 1 42 41 10

Wandergebiet: Moseltal - Geländeform: hügelig (weitgehende Trittsicherheit und Schwindelfreiheit! Ausdauer! Kondition! Anstieg 480 m / Abstieg 480 m)

Verpflegung: Tagesproviant, Abtrunk - Treffpunkt / Start: Essen Hauptbahnhof / Haupthalle / vor 'dm' - Anfahrt: Zug RB33 von Essen Hauptbahnhof in Richtung Aachen - Fahrkarte: Schöner-Tag-Ticket (10-32 €); Deutschlandticket - Hinweis: Teilnehmerzahl begrenzt; späte Rückkehr möglich; geschlossene Wanderschuhe mit griffigem Profil; mindestens 1,5 l Getränk; Wetter- bzw. Regenschutz

Samstag, 16. März 2024

Start 9.00 Uhr - Länge ca. 5 km - Ausflug mit Kleinbus „MEDIUM“ **

ANMELDEPFLICHTIG!

"Panarbora - Ausblicke von oben"

Rundgang: Naturerlebnispark Waldbröl mit Baumkronenpfad und Aussichtsturm

Führung: Tel. 0176 - 49 65 79 23

Wandergebiet: Oberbergisches Land - Geländeform: wellig, gegebenenfalls Aufstieg

Verpflegung: Tagesproviant; Einkehr Panarbora-Restaurant - Treffpunkt / Start: Essen Hauptbahnhof / Parkplatz am Südausgang hinterm Reisezentrum - Anfahrt: Kleinbus - Fahrtkosten: 15 € - Hinweis: max. 8 Personen - Eintritt: 10,90 € - Info: https://panarbora.de/

Sonntag, 17. März 2024

Start 9.20 Uhr - Länge ca. 10 km - Tageswanderung: Tempo „LEICHT“ * / Gelände „MEDIUM“ **

"Schulenburg, wir kommen"

Streckentour: Hattingen - Schulenburg - Schulenberger Wald - Hansberg - Ossenbeul - Nierenhof

Führung: Tel. 0176 - 41 52 86 80

Wandergebiet: Schulenberger Wald / Wodantal - Geländeform: hügelig

Verpflegung: Tagesproviant - Treffpunkt / Start: Essen Hauptbahnhof / Haupthalle / vor 'dm' - Anfahrt: Zug S3 von Essen Hauptbahnhof bis Hattingen Mitte - Fahrkarte: B hin und zurück; Deutschlandticket

18. - 24. März 2024

Mehrtagesbesichtigungstour Madeira

„LEICHT“ *

Einzelheiten siehe Programm AUF TOUR 2024

Informationen: Tel. 0171 - 1 25 72 37 und martin.velling@posteo.de

Dienstag, 19. März 2024

Start 8.00 Uhr - Länge ca. 14 km - Tageswanderung „MEDIUM“ **

"Aachener Printe trifft Limburger Käse"

Rundtour: Herzogenrath - Duits-Nederlandse Grensland - Herzogenrath

Führung: Tel. 0171 - 9 03 03 00

Wandergebiet: NRW / Niederlande - Geländeform: eben bis wellig (Ausdauer! Kondition! Anstieg 110 m / Abstieg 110 m)

Verpflegung: Tagesproviant - Treffpunkt / Start: Essen Hauptbahnhof / Haupthalle / vor 'dm' - Anfahrt: Zug RB33 von Essen Hauptbahnhof bis Herzogenrath - Fahrkarte: Deutschlandticket - Hinweis: Wanderschuhe mit griffigem Profil; mindestens 1,5 l Getränk - Ausweis: Personalausweis / Reisepass

Mittwoch, 20. März 2024

Start ab Treffpunkt 9.30 Uhr - Länge 10-15 km - Tageswanderung ** (TYP MEDIUM)

"Auf Schusters Rappen - frei nach Lust und Laune"

Wanderstrecke / Wanderziel: offen - Wanderführer: ist bei der Truppe

Koordinierung: Tel. 0172 - 2 04 31 00

Verpflegung: Mittageinkehr - Treffpunkt: Essen Hauptbahnhof / Haupthalle / Nähe Infopunkt

Im Wald vergisst du deine Sorgen, und die Seele wird frei - klingt kitschig, ist aber wahr.
(Christoph Egger)

Mittwoch, 20. März 2024

Start 10.00 Uhr - Länge ca. 12 km - Tageswanderung „MEDIUM“ **

"Winter ade - der Lenz braust heran"

Streckentour: Beckhausen - Rosenhügel - Hahnenbach - Halde 21 - Boye - Wittringer Wald

Führung: Tel. 0201 - 6 85 27 67 oder 0157 - 74 16 35 52

Wandergebiet: Emscherland Gelsenkirchen / Gladbeck - Geländeform: wellig

Verpflegung: Tagesproviant / Schlusseinkehr - Treffpunkt / Start: Essen Hauptbahnhof / Haupthalle / vor 'dm' - Anfahrt: Stadtbahn U11 von Essen Hauptbahnhof (U) bis Buerer Straße, weiter mit Bus - Fahrkarte: B hin und zurück; Deutschlandticket

Mittwoch, 20. März 2024

Start 11.00 Uhr - Ausflug „LEICHT“ *

"Frühlingsanfang in der Gruga"

Spaziergang durch den aufblühenden Grugapark, Mutter aller Gartenschauen, der 95 Jahre alt wird

Führung: Tel. 0201 - 35 16 59

Zielgebiet: Essen-Rüttenscheid / Gruga - Geländeform: wellig

Verpflegung: Tagesproviant / Schlusseinkehr - Treffpunkt / Start: Essen Hauptbahnhof / Haupthalle / vor 'dm' - Anfahrt: Stadtbahn U11 von Essen Hauptbahnhof (U) bis Messe Ost / Gruga - Fahrkarte: A hin und zurück; Deutschlandticket - Hinweis: Eintritt 2,50 - 5,00 € - Info: www.grugapark.de

Anzeige

Samstag, 23. März 2024

Start 7.10 Uhr - Länge ca. 22 km - Tageswanderung „KERNIG“ ***

ANMELDEPFLICHTIG!

"Frische bergische Frühlingsblüten"

Streckentour: Bergischer Panoramasteig / Etappe 2 von Lindlar nach Biesfeld

Führung: Tel. 0201 - 28 28 55 oder 0178 - 1 42 41 10

Wandergebiet: Bergisches Land - Geländeform: hügelig (weitgehende Trittsicherheit und Schwindelfreiheit! Ausdauer! Kondition! Anstieg 250 m / Abstieg 230 m)

Verpflegung: Tagesproviant, Abtrunk - Treffpunkt / Start: Essen Hauptbahnhof / Haupthalle / vor 'dm' - Anfahrt: Zug RE2 von Essen Hauptbahnhof in Richtung Düsseldorf - Fahrkarte: Schöner-Tag-Ticket (10-32 €); Deutschlandticket - Hinweis: Teilnehmerzahl begrenzt; späte Rückkehr möglich; geschlossene Wanderschuhe mit griffigem Profil; mindestens 1,5 l Getränk; Wetter- bzw. Regenschutz

Samstag, 23. März 2024

Start 8.15 Uhr - Länge ca. 14 km - Tageswanderung „MEDIUM“ **

"Wo die Westfalen zu Hause sind (VIII)"

Streckentour: Lanstrop - Lanstroper See - Lütge - Volkspark - Lünen Süd - Derne - Piepenbrink

Führung: Tel. 0173 - 4 76 54 84

Wandergebiet: Dortmund Ost / Hellweg - Geländeform: leicht hügelig

Verpflegung: Tagesproviant / Schlusseinkehr - Treffpunkt / Start: Essen Hauptbahnhof / Haupthalle / vor 'dm' - Anfahrt: Zug RE6 von Essen Hauptbahnhof bis Dortmund Hauptbahnhof, weiter mit Stadtbahn / Bus - Fahrkarte: C hin und zurück; Deutschlandticket

Sonntag, 24. März 2024

Start 8.15 Uhr - Länge ca. 18 km - Tageswanderung „KERNIG“ ***

"Auf zur Bergischen Kaffeetafel"

Rundtour: Wiesenkotten - Neuenflügel - Unterwinkelhausen - Schloss Burg - Tierheim Stohn - Petersmühle - Wupperbrücke - Wiesenkotten

Führung: Tel. 0163 - 9 81 42 51

Wandergebiet: Bergisches Land - Geländeform: eben bis hügelig (Höhenmeter ca. 480 m)

Verpflegung: Tagesproviant - Treffpunkt / Start: Essen Hauptbahnhof / Haupthalle / vor 'dm' - Anfahrt: Zug S9 von Essen Hauptbahnhof bis Wuppertal-Vohwinkel, weiter mit Bus - Fahrkarte: C hin und zurück; Deutschlandticket

Montag, 25. März 2024

Start 9.15 Uhr - Länge ca. 20 km - Tageswanderung „KERNIG“ ***

"Früher Frühling im Naturpark"

Streckentour: Rekener Venn - Hohe Mark - Holtwicker Wacholderheide - Lavesumer Mark - Haltern

Führung: Tel. 02324 - 5 91 32 63 oder 0171 - 1 25 72 37

Wandergebiet: Naturpark Hohe Mark - Geländeform: wellig bis hügelig

Verpflegung: Tagesproviant - Treffpunkt / Start: Essen Hauptbahnhof / Haupthalle / vor 'dm' - Anfahrt: Zug RE14 von Essen Hauptbahnhof bis Reken-Klein Reken - Fahrkarte: C hin und zurück; Deutschlandticket

Schild an einer Haustür: „Kulturhaushalt! Hier ist immer etwas los: Morgens Zirkus und abends Theater.“

Dienstag, 26. März 2024

Start 12.20 Uhr - Länge ca. 9 km - Tageswanderung „MEDIUM“ **

"Der Dicke kommt"

Streckentour: DUS (Düsseldorf Airport) - Kalkum - Angerbach - Ratingen

Führung: Tel. 0176 - 49 65 79 23

Wandergebiet: Niederbergisches Land - Geländeform: hügelig

Verpflegung: Schlusseinkehr Café - Treffpunkt / Start: Essen Hauptbahnhof / Haupthalle / vor 'dm' - Anfahrt: Zug RE6 von Essen Hauptbahnhof bis Düsseldorf Flughafen - Fahrkarte: C hin, B zurück; Deutschlandticket

Mittwoch, 27. März 2024

Start ab Treffpunkt 9.30 Uhr - Länge 10-15 km - Tageswanderung ** (TYP MEDIUM)

"Auf Schusters Rappen - frei nach Lust und Laune"

Wanderstrecke / Wanderziel: offen - Wanderführer: ist bei der Truppe

Koordinierung: Tel. 0172 - 2 04 31 00

Verpflegung: Mittageinkehr - Treffpunkt: Essen Hauptbahnhof / Haupthalle / Nähe Infopunkt

Mittwoch, 27. März 2024

Start 10.00 Uhr - Ausflug „LEICHT“ *

"Ene Besuch im Zoo - nä wat is dat schön . . ."

Besuch im Zoo Krefeld

Führung: Tel. 0201 - 6 85 27 67 oder 0157 - 74 16 35 52

Zielgebiet: Krefeld / Niederrhein - Geländeform: eben

Verpflegung: Tagesproviant / Schlusseinkehr - Treffpunkt / Start: Essen Hauptbahnhof / Haupthalle / vor 'dm' - Anfahrt: Zug RB33 von Essen Hauptbahnhof bis Krefeld-Uerdingen - Fahrkarte: C hin und zurück; Deutschlandticket - Info: www.zookrefeld.de

Wer wagt es,
sich den donnernden Zügen entgegenzustellen?
Die kleinen Blumen
zwischen den Eisenbahnschwellen!
(Erich Kästner)

Donnerstag, 28. März 2024

Start 8.00 Uhr - Länge ca. 18 km - Tageswanderung „MEDIUM“ **

"Genitiv ins Wasser, weil es Dativ ist"

Rundtour: Opladen - Diepentaler Talsperre - Opladen

Führung: Tel. 0171 - 9 03 03 00

Wandergebiet: Bergisches Land - Geländeform: wellig

Verpflegung: Tagesproviant - Treffpunkt / Start: Essen Hauptbahnhof / Haupthalle / vor 'dm' - Anfahrt: Zug RE49 von Essen Hauptbahnhof bis Wuppertal-Vohwinkel und weitererr Zug - Fahrkarte: Deutschlandticket - Hinweis: Wanderschuhe mit griffigem Profil; mindestens 1,5 l Getränk

Karfreitag, 29. März 2024

Start 9.30 Uhr - Länge ca. 60 km - Tagesradtour „MEDIUM“ **

"Am Mississippi des Südmünsterlands"

Streckentour: längs der Stever über Appelhülsen - Senden - Kakesbeck - Lüdinghausen - Olfen - Hullern bis Haltern

Bei drohendem bzw. anhaltendem Schlechtwetter bitte bis 2 Stunden vor dem Start anrufen!

Führung: Tel. 02324 - 5 91 32 63 oder 0171 - 1 25 72 37

Radfahrgebiet: Münsterland - Geländeform: eben

Verpflegung: Tagesproviant - Treffpunkt / Start: Essen Hauptbahnhof / Haupthalle / vor 'dm' - Anfahrt: Zug RE42 von Essen Hauptbahnhof bis Dülmen-Buldern - Fahrkarte: C hin und zurück; Deutschlandticket (+ VRR-Radticket) - Hinweis: geeignet für Muskelkrafträder und Pedelecs

Zu Ostern sind die Tage
schon wieder lang und hell.
Und es ist keine Frage:
Der Sommer kommt nun schnell.
(Maisada Manet)

Samstag, 30. März 2024

Start 9.20 Uhr - Länge ca. 17 km - Tageswanderung „MEDIUM“ **

"Mit den Füßen beten"

Streckentour: Brockhausen - Weitmarer Holz - Eppendorf - Höntrop - Sevinghausen - Steele (6. Etappe Bistumspilgerweg Meinerzhagen - Essen)

Führung: Tel. 02324 - 5 91 32 63 oder 0171 - 1 25 72 37

Wandergebiet: Bochum / Essener Ruhr- / Hellweghöhen - Geländeform: eben bis wellig

Verpflegung: Tagesproviant - Treffpunkt / Start: Essen Hauptbahnhof / Haupthalle / vor 'dm' - Anfahrt: Zug RE16 von Essen Hauptbahnhof bis Bochum Hauptbahnhof, weiter mit Bus - Fahrkarte: B hin, A zurück; Deutschlandticket - Info: https://zukunftsbild.bistum-essen.de/zukunftsbild-projekte

Menschen pilgern nicht,
um Neues zu entdecken,
sondern um neu zu werden.